Bassturbation Lineup

Animalis aka. DJ Gizeh

Kiel

Animalis aka DJ Gizeh aus Kiel

Animalis, Gizeh, JiZZEH!, Bass Monsta, Tim. Der Junge aus Kiel hat viele Namen - und eine mindestens ebenso vielseitige Musikauswahl! Ihr kennt ihn von der Animalis Partyreihe in der Pumpe, Kiel oder seinen Sets auf hardbase.fm.

 

Unter dem Namen „Bass Monsta" gibt es von ihm bald auch eigene Produktionen - wir sind gespannt. In Kiel spielt Gizeh regelmäßig im Ease Club. Animalis steht für Party pur!

 

https://www.facebook.com/djgizeh

https://www.facebook.com/ItsBassMonsta

https://www.facebook.com/animalis.live

TentacleZ (Drumtor, HH) - Special Set

Drumtor - Hamburg

TentacleZ DJ Team - Dubstep, Drum'n'Bass Hamburg

Die Jungs vom TentacleZ DJ Team spielen in dieser Nacht ein besonderes Special-Set. Ihr kennt die beiden Hamburger von verschiedensten Drum & Bass und Dubstep Parties. Ihren DJ-Ursprung haben die beiden Jungs in der Welt des geraden 4/4-Beats - sind aber dennoch mindestens genauso lange bei den gebrochenen Rhythmen zu Hause.


Heute Nacht zeigen die Jungs, dass beides auch zusammen funktioniert und spielen ein energiegeladenes 4/4 Set aus feinsten EDM Tunes gepaart mit tanzbarem Trap und Dubstep. Octopus Zombie Apocalypse!


http://www.tentaclez.de

https://www.facebook.com/TentacleZ

DJ t0b1

Airbeat One Festival, A24 - HH/Wedel

"It started in chicago, a way back, a long time ago“ - Tobi ist quasi seit Beginn dabei: Angefangen in den 90ern mit Chicago-House und Detroit-Acid über Labels wie Bonzai, Disco B, XL Recordings und Nervous kam er bald mit Thunderdome, Waxweazle und PCP über den Hamburger Hardtrance zum Hardcore. Von dort ging es weiter zum Hard- und Jumpstyle - ohne je die Ursprünge zu vergessen. Heute spielt der Resident DJ des Airbeat One Festivals für euch ein exklusives und wohl einmaliges Set aus seiner Sammlung - und berücksichtigt dabei die aktuellen Genres wie Trap und Bigroom ebenso.


https://www.facebook.com/DJ.t0b1

http://www.dj-t0b1.de

dj_jk

Docks Hamburg, Goliath Rave Schwerin

Darkraver’s "i like to drink bacardi when it’s time to start the party“ - könnte auch Jans Motto sein, wenn er nicht Vodka bevorzugen würde. 


Als Teil des Hamburg Hardstyle Kollektivs bespielte er diverse Events - vom newBambu über Tunnel bis hin zum Goliath Rave. Auch auf den Hamburger Trancebass Parties im Docks war er häufig als DJ anzutreffen. Seine Produktionen findet auf verschiedenen (inter-)nationalen Labels veröffentlicht. Jetzt ist er bei uns dabei, um die Nacht mit seinem Können rund um Dutch-House und Trance zu bereichern.


https://www.facebook.com/HamburgHardstyleDJTeam

Neochild (Wedel)

5howtime Music

Dustin - der Name allein klingt schon nach USA, Miami, Sonne und Strand.


Der 20jährige lebt quasi für Musik und Party. Wenn er nicht selber gerade an Beats schraubt oder sich neue Inspirationen holt, dann legt er eine sonnige Mischung aus Bigroom, Moombah und Trap auf. Übrigens: sein aktuelles Release "Lion" findet ihr auf dem Label 5howtime Music.

Wir freuen uns, bald mehr von ihm zu hören!


https://www.facebook.com/5howtimeMusic

https://www.facebook.com/neochild

André Röhler (HH/Schenefeld)

Wach- und Krachgeschichten, Coretime.fm

Der 171cm kleine Andre Röhler wurde früher zurecht auch DJ Dwarf genannt. Musikalisch ist er dafür um so größer: Seine musikalischen Anfänge finden sich im Hardtrance und Techno, von wo er schnell zu Hardstyle und Co wechselte. Inzwischen spielt er regelmäßig bei dem Webradio Coretime.fm seine eigene Show "Wach und Krachgeschichten" mit technoiden Schranz-Sets.

 

Aber keine Angst! Bei der Bassturbation wird sein Alter Ego feinst veredelte Techno-Sounds spielen, um euch ordentlich für die Nacht einzuheizen.

 

https://www.facebook.com/andre.roehler.hardtechno

Silvio Stark (HH)

Ziegelei, new Bambu

Wenn der 30jährige Sportverrückte nicht gerade beruflich um die Welt tourt, legt er mit Vorliebe Musik auf die runden Teller.


Gefühlt ist er mit verschiedensten Projekten schon ewig in der DJ Welt unterwegs - um nun mit seinem neuesten Projekt „Silvio Star“ bei der Bassturbation dabei zu sein.


Seine Sets aus treibenden Beats mit einer Prise Groove versprechen eine gute Einleitung in die Nacht. Der erfahrene DJ versteht es, unterschiedliche Genres tanzbar zu vereinen. Seid gespannt!